Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelles
Neu ab Sommer 2021


Nur wenige freie Plätze ab Sommer 2022.

Jetzt schon Anmelden und einen Kennenlerntermin vereinbaren. 
Anmeldeformular

 

Infos

Das Spatzengarten Konzept:

Unser Konzept umfasst eine familiennahe und bindungsorientierte Betreuung von Kindern unter 3 Jahren (U3) in einer 
Kleingruppe durch 2 feste Bezugspersonen/ pädagogische Fachkräfte.

Freispiel ist unser Kernkonzept. Wir verzichten bei den unter 3- 
  jährigen weitestgehend auf umfassende Angebote und Unter-
  haltungsprogramm. Die Kinder können direkt in den Tag starten und
  sich selbständig mit den verschiedenen Spielmöglichkeiten
  beschäftigen. Dabei können sie sich in unseren Räumen frei
  bewegen und haben so genügend Freiraum, selbständig zu
  entdecken und entfalten. 
  Wir stellen dabei wechselnde Spielmöglichkeiten und Ideen bereit,
  die die Kreativität und Fantasie anregen und immer wieder neue
  Spielmöglichkeiten bieten.

- Die Natur entdecken und raus gehen ist ein weiterer Aspekt
   unseres Konzeptes. An den Waldtagen können die Kinder sich frei
   in der Natur bewegen und jede Menge entdecken. Egal ob Wasser,
   Sand, Erde, matsche... dreckig machen ist bei uns ausdrücklich
   erwünscht

- Unser kleinkindgrechtes Spielzeug wird immer wieder ausge-
  tauscht und sorgt so für regelmäßige Abwechselung.

- Im Toberaum haben wir neben einer Sprossenwand mit Rutsch-
  brettern, Picklerdreieck, Kletterbogen, Rutsche, Flusssteine,
  Hüpfpolster, Tipi, Bewegungslandschaft aus Softbausteinen,
  Bausteinwürfel, Schaumstoffstangen zum bauen, verschiedene
  Matten, Decken und andere Materialien, die ganz kreativ genutzt
  werden können.
  Gleichzeitig können wir hier viel mit Farben und Formen        arbeiten.

- Im Spielflur ist viel Platz zum bewegen und BobbyCar fahren. An
  den Wänden hängen verschiedene Motorikelemente. Das große 
  Spielpodest mit Rutsche steht über unserem bunt beleuchteten 
  Bällebad mit Dachrinnenkugelbahn.

- Das große Spielzimmer bietet verschiedene Spielsachen wie Lego
  Duplo, Little People, Playmobil 123, großer Holzeisenbahntisch,
  Bauernhof mit Tieren, Autoteppich, Fahrzeuge, Tiere, Figuren,
  Gesellschaftsspiele, Puzzle, Kaufladen oder Werkbank. 
  Hier wird auch gerne gelesen, geknetet, gemalt oder gebastelt. 

- Von hier aus haben wir einen direkten Zugang in unseren Garten
  mit Spielhaus, Schaukeln, Matschküche, Garten, Fahrzeugen und
  Sandkasten.

- In unserer kleinen Küche haben alle Kinder Platz am Tisch zum
  gemeinsamen Frühstück, einem festen Bestandteil in unserem   Tagesablauf.
  Hier können die Mittagskinder auch Mittagessen. Unser
  Mittagessen wird täglich frisch von der benachbarten Fleischerei
  Brüggemann zubereitet und kann flexibel genutzt werden.
  Aus dem umfangreichen Mittagsmenus entscheiden wir gemeinsam.

- Die Kinder, die über Mittag bleiben, machen nach dem Mittagessen
  gemeinsamen Mittagschlaf/ Mittagspause in unserem gemütlichen 
  Schlafzimmer.
  Jedes Kind hat hier sein eigenes gemütliches Bett und wird durch
  uns in den Schlaf begleitet. Wer ausgeruht hat, kann eigenständig
  aufstehen und wieder spielen gehen. Wer zwischendurch ein
  Nickerchen benötigt, kann dies selbstverständlich auch machen.
  Im Schlafzimmer steht auch unsere komfortable Wickelkommode
  mit Treppe.
  Jedes Kind hat eine eigene Schublade für seine Wickelsachen und
  ein Fach für seine Schlaf- & und Wechselsachen.

- Wir arbeiten Inklusiv, daher sind Kinder mit Behinderung bei uns
   herzlich willkommen.
   Wir stellen unsere Räume auch gerne für externe therapeutische
   Angebote zur Verfügung.

- Wir freuen uns auch sehr über Still- und/ oder Stoffwindelkinder

 

 

Was ist eine Großtagespflege?
In einer Großtagespflege schließen sich 2-3 Tagesmütter zusammen und betreuen zusammen ihre Tageskinder in gemeinsamen Räumen. Jede Tagesmutter ist selbständig tätig und hat ihre fest zugeordneten Kinder.

Was ist der Unterschied zu den üblichen Tagesmüttern?
Die meisten Tagesmütter betreuen bis zu 5 Tageskinder bei sich zu Hause in ihrem eignen Haushalt. Wir haben extra Räume angemietet, die speziell für die Kinderbetreuung eingerichtet sind. Daher sind unsere Räume komplett kindgerecht  und bieten den Kindern viel Spielraum und Freiheiten.

Wie viele Kinder werden in einer Großtagespflege betreut?
Insgesamt betreuen wir bis zu 9 Tageskindern gleichzeitig. So bleibt die Gruppe noch klein und überschaubar.

Was ist der Unterschied zu einer U3 Kindergartengruppe?
Wir haben nur eine einzige Kleingruppe, der alle Räumlichkeiten alleine zur Verfügung stehen. Damit ist es bei uns deutlich übersichtlicher, als in manchen Kindergärten mit bis zu 120 Kindern.
Jedes Kind hat seine feste Bezugsperson, das erleichtert gerade U3 Kindern die Bindung und Orientierung. In vielen Kindergärten wechseln immer wider die Erzieher/innen die Gruppen, was für U3 Kinder oft schwierig und anstrengend ist.